Blog

Mallorca Ferienhaus

Ferienhaus auf Mallorca kaufen

Wer ein Ferienhaus auf Mallorca kaufen möchte, sollte schnell zugreifen.

Viele Kapitalanleger möchten aktuell ein Ferienhaus auf Mallorca kaufen, und tatsächlich könnten die Gelegenheiten zu Schnäppchen bald vorbei sein. Die Immobilienpreise auf der größten Baleareninsel waren im Zuge der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise gesunken, zwar nicht so stark wie auf dem spanischen Festland, wo es Rückgänge um bis zu 50 Prozent gab, aber insgesamt doch um 25 bis 30 Prozent. Einzig das Luxussegment war bei mallorquinischen Immobilien so gut wie nicht betroffen. Inzwischen steigen die Preise allerdings wieder, wenn Sie also schon immer auf Mallorca ein Ferienhaus kaufen wollten, wäre aktuell (Sommer 2013) eine gute Gelegenheit dazu. Die Nachfrage von Käufern vor allem aus Deutschland, der Schweiz, Großbritannien und Skandinavien ist zwar sehr hoch, aber noch gibt es zu erschwinglichen Preisen das Ferienhaus Mallorca in Port Andratx, Porto Petro, an der Cala d´Or und in Santanyi ebenso bei den Sandstränden von Cala Mondrago. Beliebt sind vor allem die Südwest- und die Südostküste Mallorcas, aber auch im Landesinnern können Sie traumhafte Fincas mit Pool und jeder Menge Land als Ferienhaus auf Mallorca kaufen.

Ferienhaus auf Mallorca: die schönsten Destinationen

Die Jachthäfen Porto Colom, Porto Cristo, Porto Petro und Cala d’Or bieten ebenso traumhafte Gelegenheiten wie Vall d’Or, Palma de Mallorca und Santa Posa, wenn Sie ein Ferienhaus auf Mallorca kaufen möchten. Sie erhalten als Ferienhaus Mallorca unter anderem eine exklusive Villa mit atemberaubendem Blick aufs Meer in Pollensa, auch im Osten und Norden gibt es typische Mallorca Appartements. Investoren, die auf Mallorca ein Ferienhaus kaufen möchten, suchen nach romantischen Mallorca Fincas, Häusern, Grundstücke und einer Villa auf Mallorca, nach Dorfhäusern, Appartements und Landhäusern. Die Makler auf der Insel suchen auf Wunsch für die Käufer ein speziell geeignetes Objekt, ob rustikale Mallorca Finca, stattliches Herrenhaus oder modernes Appartement mit Blick zum Meer. Für Schnäppchenjäger mit Organisationstalent und Geschick gibt es das Ferienhaus Mallorca auch als Finca zum Instandsetzen, ebenso liebevoll restaurierte Ferienhäuser auf Mallorca. Die traumhafte Landschaft und das hervorragende Klima Mallorcas zieht immer mehr Privatpersonen und Kapitalanleger an, die auf Mallorca ein Ferienhaus kaufen wollen. Sie suchen Komfort und in vielen Fällen auch Luxus, gerade bei sehr hochwertig ausgestatteten Ferienhäusern auf Mallorca entwickelt sich in jüngster Zeit ein unglaublicher Zuspruch. Die Destinationen bieten jede für sich ihre eigenen Reize, so etwa Marratxí als an Palma, Bunyola und Santa María angrenzende Region mitten im Herzen von Mallorca. Die lokalen Keramikkunst hat Marratxí zur Töpferregion gemacht, die einen antiken Kern aufweist. Um diesen herum wächst die Bevölkerung, zunehmend entstehen hier auch Ferienhäuser Mallorca, da die Nähe zu Palma de Mallorca große Vorteile mit sich bringt. In wenigen Minuten gelangen Sie zu den Freizeit- Dienstleistungseinrichtungen des Festival Parks sowie zum Einkaufscenter Alcampo, der Flughafen von Palma ist von diesem Ferienhaus Mallorca nur 15 Minuten entfernt.

Grundstück zum Ferienhaus auf Mallorca kaufen

Die Grundstücke im Innern der Insel sind relativ preiswert zu haben, sodass zum Ferienhaus Mallorca vielfach große Landflächen gehören. Aufgrund der langen Tradition der Insel finden sich Herrenhäuser im mallorquinischen Stil, die teilweise schon aus dem 15. Jahrhundert stammen und auf Anhöhen gelegen einen traumhaften Blick über die Landschaft bis hin zum Meer bieten. Weinberge und Olivenhaine, Orangen- und Zitrusbäume umgeben diese einzigartigen Resorts, die Sie auf Mallorca als Ferienhaus kaufen können. Gemeißelte Fassaden im barocken und klassizistischen, dabei typisch mallorquinischen Stil überzeugen die Investoren immer wieder, die ein Ferienhaus auf Mallorca kaufen möchten. Weitläufige Innenhöfe auf den Fincas verschaffen das Gefühl von Platz, Ruhe und Exklusivität, hinzu kommen herrlich gearbeitete Terrassen mit Balkonen und Balustraden, die wundervolle, weite Aussichten bieten. Flächen von 15 und 20 Hektar sind keine Seltenheit, wenn Sie ein Ferienhaus auf Mallorca kaufen. Auch die Innenausstattung werden Sie in Ihrem Ferienhaus Mallorca großartig finden, Haupthäuser über drei Etagen mit zehn bis 15 Zimmern und fünf bis sieben Bädern sind keine Seltenheit. Das Ambiente einer solchen Finca wird durch eine große Eingangshalle unterstützt, von der Säle mit Kaminen abgehen, riesige Esszimmer die Gäste einladen und mit ihrem rustikalen Flair der Holzstreben sowie dem Blick über die mallorquinische Landschaft bis hin zum Meer überzeugen. Zur Ausstattung solcher Ferienhäuser auf Mallorca gehören auch Brunnen, Weinkeller, offene Kamine, Waschküchen, Speicher und Ankleidezimmer.

Ferienhaus Mallorca am Meer

Bevorzugt werden Investoren am Meer ein Ferienhaus auf Mallorca kaufen, wo Objekte mit direktem, separatem Zugang angeboten werden. Über eine Steintreppe gelangen die Gäste direkt zum Meer, wenn sie nicht im zur Anlage gehörenden Pool baden möchten. Das etwas kleinere Ferienhaus auf Mallorca, geeignet für eine Familie, verfügt über einen großzügigen Wohn- und Essraum inklusive Sofaecke, eine bestens ausgestattete Küche und drei oder vier Schlafzimmer, die oft jeweils über ein eigenes Bad verfügen. Großzügige Terrassen mit Sonnenliegen und Gartenmöbeln laden im Ferienhaus Mallorca zum Verweilen mit Blick über das Meer ein.