Costa d’en Blanes

Luxus-Apartments und wundervolle Meerblick Villen in Costa d’en Blanes

Was ist Ihnen am wichtigsten, wenn Sie Ihre Traumimmobilie auf Mallorca gefunden haben? War es das wunderbare Klima der Insel, das Sie an den zahlreichen Stränden und bei Ausflügen ins Innere genießen können und das Sie zum Kauf bewogen hat? Möchten Sie gern von Ihrer Mallorca Immobilie aus ins Nachtleben von Palma starten und die balearische Kultur in all ihren Facetten kennenlernen? Oder lieben Sie Erkundungstouren, bei denen Sie die natürliche Idylle Mallorcas erforschen? Bei jedem dieser Beweggründe sind Sie richtig gelandet, wenn sich Ihre Mallorca Immobilie in Costa d’en Blanes befindet, weshalb der Ort von den mallorquinischen Maklern so gern vorgeschlagen wird.

Finden Sie Ihre Mallorca Immobilie in Costa d’en Blanes

Apartments, Villen und Ferienhäuser verhalten sich oft zu ihren Besitzern wie modische Trends: Nicht alles passt zu jedem. Kaufwillige erkennen das schnell bei ihren Besuchen potenzieller Mallorca Immobilien, die sie sich schon so lange gewünscht haben. Unter anderem legen Personen sehr unterschiedlichen Wert auf einzelne Ausstattungsdetails ihrer Mallorca Immobilie. Beispielsweise finden einige Mallorquiner den Swimmingpool unglaublich wichtig, der sie nach heißen Sommertagen abkühlt, andere Immobilienbesitzer genießen am meisten die abendlichen Stunden am modernen Kamin in ihrer Destination auf Mallorca. Solche Vorlieben und Wünsche sind auch maßgeblich, wenn sich Käufer für Penthouses und Villen in ihrer neuen Wahlheimat Mallorca entscheiden. Immer mehr Deutsche, Skandinavier, Franzosen und Menschen anderer Nationen machen Mallorca zu ihrem Lebensmittelpunkt und entscheiden sich dabei für die Region um Costa d’en Blanes.

Mallorca Immobilien mit Meerblick – Villen in Costa d’en Blanes

Costa d’en Blanes gehört unbestritten zu den schönsten Wohngegenden Mallorcas. Wer die Ruhe, einen offenen, faszinierenden Ausblick aufs Meer und die unberührte Natur schätzt, ist hier richtig aufgehoben. Durch den Ort können Sie unbesorgt flanieren, denn hier werden Sie weder von Pauschaltouristen noch zwielichtigem Volk behelligt. Von Anfang an fühlen sich die Neu-Mallorquiner in Costa d’en Blanes heimisch und wissen ihre vorzügliche Lage zu schätzen. Die “Küste der Blanes” gehörte früher gänzlich, heute noch in Teilen der gleichnamigen Familie, worauf auch Straßennamen hinweisen. Zu erwerben sind Apartments und Villen auf einem Hügel über Puerto Portals. Der Ort besticht mit einem sehr kinderfreundlichen Strand, einem Tennis-Club auch für gehobene Ansprüche und hervorragenden Restaurants wie dem “Mood Beach”. Im Marineland, einem Aquapark mit Zoo, fühlen sich die Kinder mit ihren Eltern pudelwohl, hier findet unter anderem eine international beachtete Delfin-Show statt. In Costa d’en Blanes verfügen nahezu alle Villen über einen atemberaubenden Meerblick, viele Menschen möchten die Destination gar nicht mehr verlassen. Wen es doch nach Palma zieht, der kann die neun Kilometer bis in die Hauptstadt der Balearen praktisch beinahe zu Fuß gehen, die meisten Menschen wählen freilich die Andratx Autobahn sind in fünf Minuten an einem Ort mit sechs internationalen Schulen oder in zwei Minuten am hochkarätigen Jachthafen von Puerto Portals. Auch der königliche Golfplatz Bendinat findet sich ganz in der Nähe.

Luxus und Prominenz in Costa d’en Blanes

Dieses Umfeld ist mit ein Grund dafür, warum sich viele Prominente für Costa d’en Blanes entschieden haben. Immerhin haben sie einen der schönsten und größten europäischen Jachthäfen vor der Haustür, das quirlige Leben Palmas ist auch nicht weit. Der Markt in der City lockt ebenso wie die Boutiquen, die vielen Galerien (fast zwei Dutzend an der Zahl), die Designerkollektionen, die hochklassigen Restaurants und das atemberaubende Nachtleben von Palma. Allerdings kommen auch ausgewiesene Naturfreunde in Costa d’en Blanes voll auf ihre Kosten, denn die Wander-, Rad- und Spazierwege beginnen praktisch an ihrer Schwelle. Ein großes Naturschutzgebiet findet sich gleich nebenan. Hinzu kommt ein für mallorquinische Immobilienbesitzer wichtiges Moment: Sie können sich die edlen Immobilien nach eigenen innen- und außenarchitektonischen Vorstellungen herrichten lassen. Die Besitzer schaffen so für sich und ihre Gäste ein absolut passendes Refugium, in welchem es an nichts mehr fehlt. Lärmender Massentourismus ist in Costa d’en Blanes nicht zu finden, hier sind kultivierte Menschen mit Stil unter sich. So haben Sie sich Ihr endgültiges Zuhause immer vorgestellt, jetzt ist es Zeit für den Erwerb. Lange warten sollte niemand mehr, denn noch gelten auch hochpreisige Immobilien auf Mallorca als günstig bewertet, die Nachfrage ist daher sehr groß. In wenigen Jahren könnte das Paradies Costa d’en Blanes ausverkauft sein.