Blog

Luxus-Villa in Port Andratx

Die Immobilie teilt sich auf in ein luxuriöses Haupthaus und ein, ebenso edel ausgestattetes Gästehaus. Hier können die Bewohner, ebenso wie die Besucher modernen Luxus, gemischt mit traditionellen Elementen genießen. Das Anwesen befindet sich dabei auf Mont Port, dadurch ergibt sich ein malerischer Panoramablick auf die Bucht von Port d’ Andratx.

Der Wohnbereich der beiden Gebäude verteilt sich auf insgesamt drei Ebenen. Das Haupthaus ist mit vier Schlafzimmern ausgestattet. Alle verfügen über ein Badezimmer en suite. Das großzügige Wohnzimmer ist durchgehend in hellen Farben gehalten und vermittelt dadurch einen sehr offenen Eindruck. Auch an einen Kamin wurde, für gemütliche Abendstunden gedacht. An diesen Bereich der Villa grenzt die ebenfalls offene Küche an. Ihr schlichtes Design und ihre klaren Linien machen sie zu einem echten Designerschmuckstück. Natürlich ist sie außerdem auch voll eingerichtet.

Das Gästehaus bietet mit zwei Schlafzimmern, die ebenfalls über en suite Badezimmer verfügen ebenso viel Komfort und Luxus wie das Haupthaus. Auch hier finden sich ein eigener Wohnbereich, sowie eine voll ausgestattete und moderne Küche.

Außerdem können sich die zukünftigen Bewohner an einem Spa- und Fitnessbereich erfreuen. Eine Sauna, der eigene Weinkeller und zwei Gästetoiletten vervollständigen schließlich das Objekt.

Der Außenbereich der Immobilie lässt ebenfalls kaum Wünsche offen. Hier findet sich zum Abkühlen ein Pool mit Meerblick und zum Entspannen ein Jacuzzi, der ebenfalls den Blick hinaus auf das Meer ermöglicht. Auch über gleich mehrere Terrassen verfügt das Anwesen. Diese sind teilweise überdacht, damit sie auch bei regnerischem Wetter genutzt werden können. Der Lounge- und Barbecuebereich lädt zu geselligem Beisammensein im Freien ein. Abgerundet wird das Äußere durch einen sehr gepflegten Garten mit heimischen, mediterranen Pflanzen.

Auch der technische Aspekt kommt bei dieser Villa nicht zu kurz. Ausgestattet ist die Immobilie mit einer Fußbodenheizung und einer umschaltbaren Klimaanlage. Ein BUS-System ermöglicht die bequeme und gleichzeitig intelligente Steuerung des Hauses. Auch ein modernes Soundsystem und eine Alarmanalage sind bereits eingerichtet. Der Sicherheitsaspekt wird außerdem mit einer Videoüberwachung und einer Video Sprechanlage ergänzt. Ein integrierter Aufzug sorgt darüber hinaus für den nötigen Komfort. In der eigenen Garage findet sich Platz für drei, außerhalb der Garage für weitere fünf Fahrzeuge.

Port d’ Andratx

Der Hafenort Port d’ Andratx ist bekannt für seinen ganz eigenen, durch das mediterrane Klima und den maritimen Flair geprägten Charme. Hier trifft sich bereits seit längerem der internationale Jetset, ebenso wie wohlhabende Besucher aus aller Welt. Port d’ Andratx bietet viele Möglichkeiten sich die Zeit in wunderschöner Umgebung zu vertreiben. Neben den vielen kleinen Boutiquen und Spitzenrestaurants bietet natürlich der Hafen auch viel Sehenswertes. In erster Linie liegen hier große Yachten von Anwohnern, die gerne bestaunt werden.

Wie es sich für einen Küstenort gehört ist die Auswahl an Restaurants, die ihren Schwerpunkt auf die köstliche Zubereitung von Fisch gelegt haben sehr groß. Fischliebhaber kommen somit voll auf ihre Kosten. Besonders an der Hafenpromenade kann, bei einem hervorragenden Essen das Treiben im Hafen beobachtet werden. Durch die Tatsache, dass an einem Ort wie Port d’ Andratx viele verschieden Nationalitäten zusammen treffen, ist das Angebot der Restaurants jedoch demensprechend abwechslungsreich gestaltet.

Die unmittelbare Nähe zum Meer bietet außerdem die Möglichkeit viele unterschiedliche Wassersportarten auszuprobieren. Beispielsweise werden von Frühling bis Herbst Segelkurse für Kinder angeboten. An einem so internationalen Ort finden diese natürlich mehrsprachig statt. Somit profitieren die Kinder nicht nur in sportlicher, sondern auch in sprachlicher Hinsicht.

Das nahe Festland ist für seine hochklassigen Golfplätze bekannt. Der nächste von diesen ist der Golfplatz von Port d’ Andratx, gefolgt von den Golfplätzen von Son Vida, Bendinat und Santa Ponsa. Alle sind in weniger als 20 Minuten erreichbar und ermöglichen, neben dem Spielen auf einer perfekt gepflegten Anlage meistens auch den Blick auf das Mittelmeer.

Aber auch künstlerisch und kulturell hat Port d’ Andratx viel zu bieten. Das hier ansässige Liedtke Museum wurde von dem gleichnamigen Maler, Autor und Erfinder im Jahr 1999 gegründet. Neben den ganzjährlichen Ausstellungen, die das Museum organisiert setzt sich die dahinterstehende Stiftung auch für die Kreativitätentwicklung der ansässigen Bevölkerung ein.

Die Bucht von Port d’ Andratx ist umgeben von Hügeln, wie la Mola und die Cala Lamp. Hier befinden sich die begehrtesten Wohngebiete der ganzen Umgebung. Auch einige der edelsten und luxuriösen Anwesen der ganzen Insel sind hier platziert. Vor allem der fantastische Blick und das atemberaubende Panorama auf das Meer, der sich von den Erhebungen ergibt sind hierfür verantwortlich. Aber auch gesellschaftlich setzen die Bewohner ein Zeichen, wenn sie in der Lage sind eine Immobilie aus einem der gefragtesten Viertel der ganzen Insel ihr Eigen zu nennen.

Auch Richtung Inland hat die Gegend um Port d’ Andratx so einiges zu bieten. Hier finden sich die Ausläufer des Tramuntana Gebirges. Die zahlreichen Mandelbäume, welche hier heimisch sind verwandelt die Landschaft ab Februar in eine rosagefärbte Ebene. Die Gebirge selbst laden dazu ein die Natur auf Wanderungen zu erforschen. Die Schönheit der Baleareninsel und die Ausblicke, die sich von hier oben ergeben sind kaum in Wörter zu fassen.