Blog

Golfplatz Santa Ponsa

Trump Immobilien auf Mallorca?

Sehen wir bald das Trump-Logo am Passeo Maritimo in Palma de Mallorca leuchten? Angeblich sucht der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump mit seiner Trump Corporation nach einem Top-Grundstück für den Neubau eines exklusiven Golf-Hotel-Resorts auf Mallorca.

Trump Corporation könnte Mallorca Immobilien weltweit vermarkten.

Der Immobilienmogul und aktuelle Bewerber für das Amt des US-Präsidenten „The Donald Trump“ soll Interesse an dem Bau eines exklusiven Golf-Resorts auf Mallorca zeigen. In der lokalen Baubranche verbreiten sich Gerüchte, dass die Trump Corporation nach einem geeigneten Grundstück für den Bau einer Luxus-Hotel-Golf-Anlage auf Mallorca sucht. Die Hotelmarke des Trump-Konzerns besitzt exklusive Golf-, Casino- und City-Hotels. Seit seinen radikalen Äusserungen im Kampf um die US-Präsidentschaft sind die Hotelprojekte des New Yorker Unternehmers im Vereinigten Königreich mehr denn je unter Beschuss. Eine Petition im Parlament zur Visa-Verweigerung für Donald Trump bei seiner nächsten UK-Reise war der vorzeitige Höhepunkt in den Spannungen zwischen Trump und der britischen Bevölkerung. Der Immobilien Neubau eines Golfhotels auf Mallorca macht von seinem Standpunkt nicht nur unter diesem Aspekt Sinn, die von Trump beschriebene politische Lage hinsichtlich des radikalen Islamismus macht ein Investment auf Mallorca scheinbar sicherer als in anderen Regionen dieser Welt.

Trump Immobilien auf Mallorca?

Die internationale Hotelkette „Trump Collections“ wäre mit dem Interesse an einem Golf-Resort auf Mallorca nicht alleine. Zahlreiche internationale Investoren versuchen die idealen Voraussetzungen der Insel für Golfspieler auszunutzen und ein Golf & Immobilien Investment auf Mallorca zu realisieren. Die Balearen sind ein Paradies für Golfspieler. Kurze Flugzeiten, ein mildes Klima im Winter sowie 24 Golfplätze sorgen für die ganzjährige Attraktivität bei Amateuren und professionellen Golfspielern.

Donald Trump – US-Präsident auf Mallorca

Die Trump Corporation besitzt bereits Immobilien und Hotelanlagen in Europa, dazu gehören das Turnberry Resort in Schottland sowie das Golf-Resort Doonberg in Irland. Beide Hotels befinden sich in Großbritannien. Die Trump Corporation hat also schon Erfahrungen mit Insel Immobilien, insbesondere mit dem Bau von exklusiven Golf Resorts und Luxus-Hotelanlagen.

Wenn die Trump Corporation auf Mallorca Immobilien kaufen oder neu bauen sollte, könnt der zukünftige US-Präsident Donald Trump als weiterer VIP-Eigentümer einer Liegenschaft auf der Insel hinzukommen und eventuell zum Golf spielen nach Mallorca fliegen. Die Trump Corporation schweigt zu den Gerüchten eines Immobilien Investments auf Mallorca, eine Anfrage der Redaktion blieb bislang unbeantwortet.